Willkommen

ATELIER  Bärbel Langner

Über mich

Eine Liebeserklärung an das Leben

– so verstehe ich meine Arbeiten. Ziel und Inhalt meines Schaffens ist es, meinen Gedanken und Gefühlen mit Farben und Formen Ausdruck zu geben, die Faszination des Lebens einzufangen, sichtbar zu machen.

Halten Sie Einkehr, nehmen Sie sich Zeit, Atem zu holen,  zu fühlen, wie viel Kraft wir schöpfen können, wenn wir  die Welt in unserem Herzen tragen.

AUSSTELLUNGEN

Eigene Ausstellungen seit 2009 in Deutschland und den Niederlanden

„Familienchroniken“, open spaces – LWL Textilwerk, Bocholt 2014
in Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern

„le chant de la terre et du ciel“  – „der Gesang des Himmels und der Erde“mit D. Waechter (F) – Kunsthalle Kö10, Bocholt 2015

„Septemberkunst“, Gelderland/Achterhoek  NL 2015 und 2017
1. Preis der Fachjury in der Kategorie Malerei

Koppelkerk, Bredevoort NL 2015

Galerie 21, Breedenbroek NL 2016

Ausstellung mit Andreas Nossmann
Kunsthalle Kö10, Bocholt 2016

„Bärbel Langner and friends“ Gut Heidefeld, Bocholt 2017

„Abschied aus Bocholt“ Bärbel Langner ATELIER, Bocholt April 2018

Soziokulturelle Projekte: AKTION Blickpunkt, Wesel und Kleve

„Lieblingsmensch“ Begegnungsstätte Bückeburg

Kulturlounge Minden, Obermarktstraße 17 in Minden 17.10 bis 21.11.2020

KURSE

 

Workshops auf Anfrage

Anfänger oder Fortgeschrittene, abstrakt oder gegenständlich, Sie sind herzlich willkommen

Gruppenanmeldungen sind ebenfalls möglich

 

Ich freue mich auf Sie!